Sonntag, 2. November 2014

HOMECOMING AND HALLOWEEN

Letzte Woche war an unserer Schule "Homecoming Week". Ich hatte eine wundervolle, typisch amerikanische Woche! Es läuft folgender Maßen ab: Während der Woche gibt es jeden Tag ein Motto in der Schule, nachdem sich alle dementsprechend verkleiden. Am Freitag Abend findet das "Homecoming Football Spiel" von unserem Team statt und darauf folgt der bekannte "Homecoming Dance". Für den Tanz gab es das Motto "Candy Land" und dementsprechend war unsere komplette Turnhalle, in der der Tanz stattfand, geschmückt.
Viele haben mich gefragt, warum es denn Homecoming heißt und "wer nach Hause kommt". Mom und Dad haben mir nun erklärt, dass das Football Spiel zu Ehren der ehemaligen Schüler von der Schule ausgerichtet wird. Viele Ehemalige Schüler kommen "zurück nach Hause" und schauen sich das Spiel an.
Außerdem wird ein "Homecoming Cort" gewählt, der aus je einem Repräsenter pro Jahrgang besteht und natürlich wird auch eine "Homecoming Queen" gekürt. Die Leute, die zum "Homecoming Court" gewählt wurden, hatten über den Tag verteilt insgesamt drei verschiedene Outfits. Zuerst ein schickes Outfit, bestehend aus Rock und Blazer, während der Pep Rally. Bei der Pep Rally kommt die ganzen Schule normalerweise in der Turnhalle zusammen und die Cheerleader und verschiedene Gruppen performen. Die Homecoming Pep Rally war allerdingsetwas besonderer und aufwendiger und fand deshalb draußen auf dem Football Feld statt. Der Sinn bei der Sache ist, das Footballteam für das Spiel am Abend aufzuheißen. Typisch amerikanischer School Spirit. Das zweite Outfit gab es dann bei dem Footballspiel: riesige wunderschöne Ballkleider. Und natürlich wurde sich dann auch nocheinmal für den Tanz umgezogen und das lange Ballkleid wurde gegen ein kurzes Prinzessinnenkleid ausgetauscht. Typisch amerikanisch:etwas übertrieben, aber schön anzusehen und mitzuerleben :D
Aber zurück zu der eigentlichen Homecoming Woche. Es hat viel Spaß gemacht sich jeden Tag nach dem Motto zu kleiden. Die Mottos waren: Montag: Color War-jeder Klassenstufe war eine bestimmte Farbe zugeordnet, ich als Junior musste neon blau tragen. Dienstag: CAMO Day-CAMO ist die Tarnkleidung, die hier sehr verbreitet ist, da viele hier Fischen und Jagen gehen. Mittwoch: Favorite Character Day-ich bin als Cinderella gegangen. Ein kleiner Flashback zum Fasching im Kindergarten haha. Donnerstag: Preppy Day-ganz nobel, alle in Rock, Krawatte, Blazer oder Anzug. Freitag: "AMERICA" Day-auch hier wurden jeder Klassenstufe eine Farbe zugeordnet(blau, rot oder weiß).
Außerdem gab es während der Woche einen Wettbewerb für alle Schüler und Lehrer. Man musste die Tür in seiner ersten Stunde dekorieren. In meiner ersten Stunde habe ich Chemie und ich finde unserer Kurs hat gute Arbeit geleistet und war sehr kreativ, aber leider haben wir nicht gewonnen.
Eine Tradition während der Homecoming Woche, die mir am meisten Spaß gemacht hat ist "ROLLING". Man geht zusammen mir ein paar Leuten abends im Dunkeln zu anderen Häusern und "schmückt" das komplette Grundstück mit Toilettenpapier. Natürlich muss man unglaublich leise sein, denn wenn man erwischt wird hat man oft das Vergnügen sein eigenes Werk wieder sauber machen zu müssen. Es ist natürlich nicht wirklich erlaubt, aber man macht es nur bei Freuden, oder Leuten die man gut kennt. Wenn man "gerollt" wird hat man natürlich einiges sauber zu machen, aber andererseits ist es auch eine gute Sache, da Leute an einen gedacht haben. Brad und ich sind drei mal "rollen" gegangen und es hat einfach so unglaublich Spaß gemacht. Wir wurden aber auch nicht ganz verschont und sind vier oder fünf mal während der Woche zum Opfer geworden. Den einen Abend haben Brad und ich hinten in seinem Truck gesessen und Ausschau nach "Rollern" gehalten. Nach ungefähr einer Stunde kamen endlich welche und nachdem sie unser ganzes Grundstück schon verschönert hatten kamen sie zum Truck, um ihn ebenfalls zu "rollen". Im Dunkeln konnten sie uns nicht sehen und genau als sie den Truck berührten, schalteten Brad und ich den Alarm an. Sie haben sich so unglaublich erschrocken und sind schreiend davon gelaufen. Es war soooo unglaublich witzig. Ich hätte deren Gesichter gerne auf Video hahaha :D
So viel erstmal zu meiner Homecoming Woche. Es war eine typisch Amerikanische Woche, die ich garantiert nicht vergessen werde!
Natürlich war diesen Freitag auch Halloween. Am Anfang der Woche haben wir alle zusammen Kürbisse ausgeschnitzt und hatte super viel Spaß! Jemand in unserer Stadt hat sich einen Spaß erlaubt und hat sich während der Woche als Clown verkleidet mit einem Luftballon in der Hand. Es war so gruselig! Er hat sich abends einfach irgendwo hingestellt und ist durch die Stadt geschlichen. Es hat so schnell die Runde gemacht. Alle haben über ihn geredet und sind auf "Clownjagd" gegangen. Brad und ich auch aber wir haben ihn leider nicht gefunden. Es war so witzig! Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass es ein Mann vom Radio war, der sich einen kleinen Spaß erlauben wollte. An Halloween selber konnten wir leider nichts machen, da wir wieder ein Football Spiel hatten und da ich ja in der Marching Band spiele, muss ich jedes Spiel dabei sein. Abends wird es mittlerweile ganz schön kalt und ich habe Freitag Abend sehr gefroren!! Aber das Frieren hat sich gelohnt, unser Team hat ausnahmsweise gewonnen JUHUUU :) Nächsten Freitag findet unser letztes Spiel statt. Die Zeit vergeht so unglaublich schnell! Ich bin jetzt genau drei Monate hier. Fast 1/3 von meinem Austauschjahr ist schon um...das ist irgendwie schon ein komisches Gefühl. Aber ich will jetzt noch nicht an die Abreise denken. Ich genieße einfach  jeden weiteren Tag hier! :)
Ich vermisse euch alle sehr und auch viele Sachen allgemien aus Deutschland! Ich melde mich sobald wie möglich. In drei Wochen steht dann ja auch schon Thanksgiving vor der Tür! :)
Alles alles Liebe♥
LOTTE♥♥♥
 


Mein Traumkleid :)

*feeling like a princess*


Hannah und ich :)


Brad, Hannah und ich






"my flower corsage"


at the dance

Lindsey und ich :)


"a stroll down sweet street"


die Turnhalle geschmückt
unsere geschmückte Tür...naja eher gesagt der geschmückte Flur :D

nach dem ersten Tag waren alle Süßigkeiten verschwunden, weil alle Schüler sich im vorbeigehen welche genommen hatten :D
zusammen mit unserer Chemielehrerin :)

...sie ist so lieb!!




der "Homecoming Cort" wird zu der Pep Rally in schicken Autos gebracht

Brad und ich in unserem "CAMO Look" am Dienstag

Nick, Hannah und ich
Hannah und ich haben am Dienstag zusammen im Verpflegungsstand beim jüngeren Football Spiel geholfen
"Favorite Character Day"
Lindsey und ich

Marlee, Lindsey und ich

ich als Cinderella :D

Nick und Cinderella :D

The Queen and the Princess :D



(v.r.)  Lindsey, Alex, Rebekkah, ich und Marlee

unser Grundstücken wunderschön dekoriert

toilettpaper everywhere



sieht es nicht wunderschön aus? :)



das ist der Clown...könnt ihr jetzt verstehen wie creepy das ist? Man fährt abends aahnungslos durch die Stadt und plötzlich steht ein Clown in der Parkgarage :O

fleißig bei der Arbeit :)



mein süßer Gabe :)

mein vollendetes Werk :)

 

Brad hat einen OLE MISS Kürbis geschnitzt
HOTTY TODDY♥





1 Kommentar:

  1. Wunderschönes Ballkleid!! :) So eines hätte ich auch gerne! :)

    AntwortenLöschen